Unzensiertes Ich
  Startseite
    Alltag
    Bilder
    Musik
    Träume
    character
    lowdown
    od
    sensuous
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/trinyty

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
..passend einfügen bitte...

Die letzte Woche war ganz schön merkwürdig.
Sie war vollgestopft mit allem möglichen Kram. Ich hetzte eigentlich nur von einem Termin zum nächsten um mir dann schon Gedanken für den nächsten und übernächsten Termin zu machen. Ich bin jeden Tag um kurz nach sieben aus dem Haus und eigentlich auch keinen Tag vor sieben zu Hause gewesen. Mal abgesehen von Freitag war ich nur auf Grund von Vorlesungen, Tutorien oder Lerngruppen so spät zu Hause. Freitag war ich dann mal Glühwein trinken und quatschen. Das tat mal richtig gut. In dieser Glühweinbude sitzen, lästern, lachen, ohne das über irgendwelche unserer Vorlesungen oder noch zu erledigende Aufgaben gesprochen wurde.

Später online sprach ich M an, aber ihm ging es nicht gut, war deprimiert. Eine lange Geschichte sagte er. Hätte ich nachhaken sollen? Fragen was das für eine Geschichte ist? Doch ich sagte nur okay. Irgendwie war ich in dem Moment einfach ein wenig platt, da er eigentlich die gute Laune in Person ist. Immer gut aufgelegt, nen lockeren Spruch auf den Lippen. Mein erster Gedanke als er das schrieb war "Aber du bist doch mein Sonnenschein, dir kann es doch eigentlich gar nicht schlecht gehen.."
Doch auch die Sonne hat manchmal dunkle Flecken, muss ich im Nachhinein sagen. Und ich hab die deprimierte Laune ja auch nicht für mich gepachtet.
Als ich schlafen ging sagte ich ihm dass er mein Sonnenschein sei. Das er mit mir sprechen kann wenn er wolle. Aber dazu hat er wahrscheinlich engere Freunde als mich.
Ich hoffe er ist zur Ruhe gekommen gestern Abend. Hat nicht zu sehr herum gegrübelt und sich im Kreis gedreht.

In diesem Sinne
Kopf hoch und have a nice day..

9.12.06 08:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung